Sterne für Badausstellungen

Sterne fuer BadausstellungenEtwa 1.000 SHK-Betriebe unterhalten in Deutschland eine eigene Badausstellung. Damit Interessierte, die einen Badumbau planen, leichter erkennen können, welches Unternehmen ihren individuellen Modernisierungswünschen am ehesten entspricht, hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) das Bäderhaus-Logo entwickelt. Die Betriebe bewerben sich darum und können einen bis fünf Sterne erhalten. Diese tragen sie für drei Jahre und beantragen sie danach erneut.

Das Bäderhaus-Logo wurde in Anlehnung an die bekannten Hotel-Sterne entwickelt. Es vermittelt einen Eindruck von der Größe der Ausstellung und vom Leistungsumfang des Betriebs. Die Sterne signalisieren, was den Badplaner neben seinem handwerklichen Können ausmacht: in welcher Produktwelt er sich bewegt, wie kreativ er den Raum neu entwirft und mit welchen Mitteln er ihn aufwertet. Da jeder Kunde seine eigenen Ansprüche hat, punkten alle Sterne-Betriebe.

Die Grundausstattung in solider Qualität findet sich im Ein- bis Zwei-Sterne-Betrieb. Wer an eine exquisitere Ausstattung mit Duschpaneel oder Whirlpool denkt, interessiert sich eher für die Drei- oder Vier-Sterne-Ausstellung. Und ein Fünf-Sterne-Bäderhaus präsentiert Designer-Sanitärobjekte in exklusivem Ambiente.

Badausstellungen mit Bäderhaus-Logo erleichtern die Suche nach dem passenden Bad. Teilnehmende Betriebe können online unter www.wasserwaermeluft.de gefunden werden.

 

  • © Zentralverband SHK

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.